News - Detailansicht
11.12.2017

Innung Karlsruhe: Informationen, Ehrungen, Impulse

Ende November fanden sich über 30 Mitglieder zur Versammlung der Elektroinnung Karlsruhe ein. Neben einer Übersicht zu aktuellen Themen aus dem E-Handwerk reicherten ein Vortrag des Fachverbands und verschiedene Ehrungen die Veranstaltung an.

Bild: FV EIT BW

Wie gewohnt hatten Peter Oesterlin und seine Mitstreiter aus dem Innungsvorstand die Veranstaltung in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe gut vorbereitet. Der gelungenen Präsentation des Obermeisters zu aktuellen Themen im Elektrohandwerk folgten Ehrungen für verschiedene Geburtstagsjubilare sowie Berichte des Kassierers Stefan Wein und des Gesellenprüfungsausschussvorsitzenden Jürgen Tropschug. Im Anschluss hielt Steffen Ellinger vom Fachverband einen Vortrag zu Neuerungen im Abfallrecht sowie aktuellen Anforderungen an Kabel und Leitungen gemäß der EU-Bauproduktenverordnung.

Verordnungen betrieblich umsetzen kostet Zeit und Geld
Der Berater Bildung/Unternehmensführung mache unter anderem deutlich, dass an sich gut gemeinte Ansätze zur Optimierung der Abfallentsorgung und des Brandschutzes“ einen höheren bürokratischen und monetären Aufwand in den E-Handwerksbetrieben nach sich ziehen. Die dadurch entstehenden Mehrkosten sollten diese nicht selbst tragen, sondern an die Endkunden weiterreichen. Der aktuelle Kundenflyer für Innungsfachbetriebe zum Thema „Stundenverrechnungssatzermittlung“ könne den E-Handwerksbetrieben dienlich dabei sein, steigende Kosten und damit auch höhere Preise gegenüber den Kunden zu argumentieren, stellte Obermeister Oesterlin dazu fest.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt
Nach regen Nachfragen und Diskussionsbeiträgen zu den beiden Vortragsthemen endete die Versammlung mit einem Imbiss und weiteren, guten Gesprächen. Die geehrten Geburtstagsjubilaren und der Gastreferent durften sich zudem über ein Weinpräsent der Innung freuen.

Ansprechpartner

Berater Bildung / Unternehmensführung
Steffen Ellinger

0711-95590666

0711-551875

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info@elektro-innung-mannheim.de oder rufen Sie uns an: 0621/106041