News - Detailansicht
08.12.2017

E-PowerLive: Sebastian Fischer gewinnt Tablet

Neuer Gewinner bei der erfolgreichen Nachwuchskräfte-Kampagne E-PowerLive: Sebastian Fischer von EGT Gebäudetechnik GmbH aus Triberg überzeugte mit seinem selbstgedrehten Video und gewann im Oktober den Hauptpreis. Vizepräsident Achim Schenk und Hauptgeschäftsführer des Fachverbands Andreas Bek gratulierten und übergaben Siegerurkunde und ein nagelneues Tablet.

Bild: FV EIT BW

E-PowerLive – Erfolgreiche Kampagne für Nachwuchskräfte
Ziel der Kampagne des Fachverbands ist es, für eine Ausbildung im E-Handwerk zu begeistern. Dabei sollen junge Persönlichkeiten auf Augenhöhe durch selbstgedrehte Videos von E-Zubis angesprochen werden. Die Aktion ist erfolgreich: Mittlerweile sind schon mehr als 30 Clips online.

Der » YouTube-Kanal des Fachverbands dient dabei als Plattform zur Veröffentlichung der eingesendeten Clips. Darunter sind professionell gemachte Spots mit pfiffigen Storys und auch Clips, die eher erklärenden Charakter habe. Für die meisten Likes auf der Facebook-Aktionsseite gibt es jeden Monat einen Netflix-Gutschein zu gewinnen und darüber hinaus auch als Sonderpreis Tablets, die von einer Jury vergeben werden.

Sebastian Fischer gewinnt mit Programmierung einer Telefonanlage
Anfang Dezember konnte – krankheitsbedingt leider erst – der Hauptpreis in Form eines nagelneuen Tablets an den Oktober-Gewinner übergeben werden: Sebastian Fischer ist der Glückliche, der aus der Hand von Achim Schenk, dem Vizepräsidenten des Fachverbands, das bis jetzt zweite Tablet und die Siegerurkunde in Empfang nahm. Die Jury, der u.a. Andreas Stöcklhuber, Chefredakteur der Branchenzeitschrift „de“ und auch Achim Schenk selbst angehören, hatte unter den bisherigen Monatssiegern das Video von Sebastian Fischer als besten Clip ausgewählt. Sebastian Fischer ist Auszubildender im Beruf Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik im 3. Lehrjahr bei der EGT Gebäudetechnik GmbH in Triberg. Neben einer hohen Reichweite spielte auch das Thema „Programmierung einer Telefonanlage“ bei der Auswahl eine wichtige Rolle. Auch Karl-Heinz König, Geschäftsführer der EGT Gebäudetechnik GmbH, sowie Fabian Ringwald von der EGT ließen es sich nicht nehmen, die Preisverleihung persönlich zu begleiten und die Auszeichnung in Form einer Urkunde für den Ausbildungsbetrieb in Empfang zu nehmen.

Der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg gratuliert Sebastian Fischer sehr herzlich zum Tablet-Gewinn und wünscht ihm alles Gute für seinen weiteren Ausbildungsweg. Der Fachverband ist schon auf neue Bewegtbilder von Sebastian und der EGT gespannt…

» E-PowerLive

Ansprechpartner

Referentin Kommunikation
Martina Strohm

0711-95590666

0711-551875

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info@elektro-innung-mannheim.de oder rufen Sie uns an: 0621/106041