E-TIPP ONLINE

So kommt mehr Effizienz in Ihren Betrieb.

Das beste Kostensenkungs-Programm: Mehr Energieeffizienz.

Das beste Kostensenkungs-Programm: Mehr Energieeffizienz.

Wenn Betriebsinhaber ihre Stromkosten analysieren, steigt ihr Anteil an den Gesamtkosten seit Jahren meist kontinuierlich an. Doch was können Sie dagegen tun? Schließlich muss der Betrieb laufen! Stromverschwender haben im Betrieb nichts zu suchen, weder in der IT, noch in der Beleuchtung und schon gar nicht in den Produktionsanlagen.


Nur Profis wissen, wie Sie alle Einsparpotenziale knacken.

Die Energieeffizienz-Fachbetriebe sind bestens qualifiziert und können Ihnen genau sagen, wo Einsparpotenziale in Ihrem Betrieb schlummern. Fragen Sie nach einer Beratung und verschaffen Sie sich Klarheit in punkto Energieeffizienz. Damit Sie wissen, wie Ihr Betrieb Energie produktiver und sparsamer einsetzt und welche Investitionen in Energiespartechnik sich am schnellsten bezahlt machen.


Energiespar-Know-how für Ihren Betrieb

Einzelhandel und Dienstleistungsbetriebe können schon durch effiziente Steuerung von Beleuchtung, Raumwärme und Warmwasser ihren Energieverbrauch reduzieren, produzierende Betriebe benötigen intelligente Konzepte für die gesamte Produktionstechnik. Ganz gleich, ob im Handwerk oder Industrie: Die effiziente Erzeugung und die intelligente Nutzung kostbarer Energie verschafft Betrieben heute einen entscheidenden Wettbewerbsvorsprung.

Je größer Ihr Betrieb, je höher die Zahl der Arbeitsplätze,
je leistungsintensiver die Maschinen und Anlagen, desto größer sind die Einsparpotenziale. Nutzen Sie die Chancen – Ihre Betriebskosten werden es Ihnen danken!

 

 

» Energie-Optimierung: Klarheit in punkto Energieeffizienz

Ein Beratungstermin und Sie wissen, wie viel Prozent Energie Ihr Betrieb einsparen kann! Ihr Fachbetrieb untersucht Einsparpotenziale durch Energieeffizienzmaßnahmen bei: Beleuchtung, Klima- und Lüftungstechnik (z. B. Wärmepumpe, Einzelraumheizungsregelung, Einsatz von Umwä̈lzpumpen etc.), Steuer-, Regel- & Antriebstechnik, Wärmerückgewinnung, Lastmanagement, Eigenstromerzeugung u.v.m. und berä̈t Sie hinsichtlich wichtiger Gesetze, Normen und Vorschriften sowie möglicher Fördermittel.

 

Bundestagswahl 2017
Bild: Tim Reckmann_pixelio

Am 24. September ist es soweit: Deutschland wählt einen neuen Bundestag. Für das E-Handwerk ist die Energiewende in der...

Ausbildungsstart
Bild: Pixelio: Albrecht E. Arnold

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen: Wir wünschen allen neuen E-Zubis einen guten Start in ihren Betrieben!

20. Unternehmerforum Elektro- und Informationstechnik
Bild: FV EIT BW

Am Samstag, 30. September erlebt das Unternehmerforum des Fachverbandes seine 20. Auflage. Die als Schulungsnachweis für...

Geben Sie Ihre Logindaten ein

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein welches Sie bei der Registrierung erhalten haben. Danke!



Innung für Elektro-und Informationstechnik
Schwetzingen-Mannheim-Weinheim

Kamenzerstr.3
68309 Mannheim

Telefon: 0621/106041
Telefax:  0621/291501
E-Mail: info@elektro-innung-mannheim.de


» Kontaktformular